Öl

oelheizung-erneuernCa. 33 % der deutschen Privathaushalte heizen mit Öl

In vielen Haushalten schlummert noch ein alter Energiefresser: Der konventionelle Öl-Kessel mit Sockeltemperaturen von bis zu 90° C die Sommer wie Winter konstant gehalten werden. Diese veralteten und uneffizienten Kessel sollten durch Tief- oder Niedertemperatur-Heizkessel ausgetauscht werden. Diese Heizkessel haben gegenüber alten Anlagen den Vorteil der witterungsgeführten Betriebsweise und bieten dadurch erhebliches Einsparpotential. Tieftemperatur-Heizkessel schalten sogar ganz ab, wenn keine Wärme benötigt wird.

Mit einem Öl-Brennwertkessel leisten Sie dank seiner Effizienz und des unschlagbar hohen Wirkungsgrads von 98 % bei der Umwandlung von Heizöl in Wärme einen aktiven Beitrag zum Klima- und Umweltschutz.
Die von uns eingebauten Öl-Brennwertkessel haben die Zukunft bereits eingebaut. Schon jetzt sind sie darauf vorbereitet, von fossilem Öl auf Bio-Öl umzusteigen. Damit erfüllen wir die vielfach formulierten Forderungen nach ressourcenschonenden Heiztechnologien.